System- und Familienaufstellung I Mediales Figurenstellen

Methode I Merkmale

Eine Familien- oder Systemaufstellung macht die Beziehungen zu den einzelnen Mitgliedern Ihres Systems durch Stellvertreter sichtbar. Das durch die Aufstellung erzeugte Feld bietet Ihnen die Möglichkeit, über die Grenzen von Zeit und Raum hinweg systemische Verstrickungen erkennen und auflösen zu können. Das Ziel hierbei ist es, in Zukunft ein selbst-bewusstes Leben führen zu können und nicht von den "Fesseln der Vergangenheit" beeinflusst und blockiert zu bleiben - aber auch zu erkennen, welche eigenen Seelenthemen sich im Spiegel der Familie gezeigt haben, die der weiteren Klärung bedürfen.

Effekte I Ziele

  • Die Dynamik der Familie oder eines anderen Systems sichtbar machen
  • Den richtigen Platz im System erkennen und einnehmen können
  • Befreiung von Altlasten, um eigene Visionen umzusetzen
  • Übernommene Glaubensmuster entlarven und eigene Ziele erkennen
  • soziale Ängste überwinden
  • Zur Familienheilung beitragen I altes Leid erlösen
  • Echte Harmonie herstellen I gegenseitige Achtung I friedliche Umgangsformen
  • Wirkliches Verzeihen lernen u.v.m.


Eine Aufstellung kann Sie bei folgender Symptomatik unterstützen:

  • Sich fehl am Platz fühlen I keinen Bezug zum eigenen Leben haben
  • Sich "vom Pech verfolgt" fühlen I Missgeschicke gehäuft auf sich ziehen
  • Sich nach etwas sehnen, ohne zu wissen, was es ist I immer auf der Suche sein
  • Vor etwas flüchten/etwas vermeiden I permanentes Davonlaufen, sich abhetzen
  • Das schwarze Schaf der Familie sein I stigmatisiert sein
  • Sich ferngesteuert fühlen I sich nicht nach eigenen Werten ausrichten können
  • Auffällige Wiederholungen von Krankheiten, Süchten, Todesfällen usw. durch Generationen
  • Dauerhafte oder sich wiederholende Fehden unter Verwandten
  • Unbewusste Loyalitäten erkennen, die Sie an Leid binden
  • Missbräuchliche Bindungsstrukturen aufdecken und lösen I Abgrenzungsprobleme
  • Orientierungslosigkeit I Verwirrung I Wo ist mein Platz?
  • Sich sabotiert fühlen oder sich selbst sabotieren
  • Ausbleibender Erfolg im Beruf
  • Unglückliche Beziehungen wiederholen sich I Kinderlosigkeit
  • Irrationale Ticks, Zwänge und Ängste, die sich aus den eigenen Lebenserfahrungen nicht erklären lassen
  • Gesellschaftliche Isolation I Kommunikationsprobleme I soziale Ängste
  • Alpträume I wiederkehrende Träume
  • Dauerhafte Unzufriedenheit I trotz redlicher Bemühungen nie "auf einen grünen Zweig kommen" u.v.m.

 

Varianten I Techniken

Gruppenaufstellung

  • Der Klient wählt Vertreter für seine Angehörigen und stellt diese gemäß seines inneren Erlebens zueinander auf
  • Vertreter überlassen sich der Feldenergie und machen die Dynamik des Systems durch intuitive Gesten und non-verbale Kommunikation sichtbar
  • Starre und Blockaden erkennen und regulieren
  • Erkennen, wer im System übergangen wurde oder wird - und entsprechend gewürdigt werden sollte
  • Die hierarchische Ordnung eines Systems erkennen und regulieren
  • Spezifische Lösungssätze aussprechen, um systemische Verstrickungen zu lösen u.a.


Figurenstellen

  • Als Vertreter werden Spielfiguren oder andere Objekte verwendet, um das jeweilige System darzustellen
  • Der Klient stellt diese für seine Angehörigen gemäß seines inneren Erlebens zueinander auf
  • Starre und Blockaden erkennen und regulieren
  • Erkennen, wer im System übergangen wurde oder wird - und entsprechend gewürdigt werden sollte
  • Die hierarchische Ordnung eines Systems erkennen und regulieren
  • Spezifische Lösungssätze aussprechen, um systemische Verstrickungen zu lösen

 

Meine Vorgehensweise

Mediales Figurenstellen

  • Als Vertreter werden Spielfiguren oder andere Objekte verwendet, um das jeweilige System darzustellen
  • Der Klient stellt diese für seine Angehörigen gemäß seines inneren Erlebens zueinander auf
  • Bei Bedarf arbeite ich mit Genosoziogrammen I zeichnerische Darstellung des Familiensystems mit allen Angehörigen
  • Gemeinsame Betrachtung der Beziehungsdynamiken
  • Mediales Screening I Einblick in die Feldenergie
  • Erkennen und Benennen der Ursachenebenen
  • Erkennen, wer im System übergangen wurde oder wird - und entsprechend gewürdigt werden sollte
  • Begleitung des Klienten beim Erkennen seiner Ordnung und bei der Lösung von Verstrickungen
  • Spezifische Lösungssätze und/oder Gesten empfehlen, um systemische Verstrickungen zu lösen u.v.m.