Rückführung in Hypnose

Rückführende Trance-Sitzung zur Klärung tiefliegender Themen

Details I Leistungen

  • Eingangsgespräch
  • Das Ziel der Sitzung wird herausgearbeitet und festgelegt
  • Abklären von NO GOs I Vereinbaren eines Codewortes
  • Tranceeinleitung
  • Rückführung in Hypnose
  • Bearbeitung und Klärung des Konflikts
  • Lösen möglicher karmischer Verstrickungen
  • Tranceausleitung
  • Nachbesprechung der Erkenntnisse
  • Protokoll

=> weitere Informatioen zu angewandten Methoden

 

Dauer & Kosten

 

180 Min. Sitzung + 30 Min Vor- und Nachbereitung I € 210,-



Beschreibung

 

Im Vorgespräch zu einer Rückführung besprechen wir Ihr Anliegen und arbeiten gemeinsam das klare Ziel der Sitzung heraus. An dieser Stelle werden auch etwaige NO GOs aufgelistet - das sind Aspekte, die unter der Hypnose nicht angesprochen werden sollten, da sie bei Ihnen eventuell unangenehme Reaktionen hervorrufen würden.

Bevor wir beginnen, wird von Ihnen ein Codewort benannt, das im Verlauf der Hypnose wichtig werden könnte.

 

In einer Rückführungssitzung werden Sie in leichte bis mittlere Trance versetzt und an einen Zeitpunkt und Ort aus Ihrer Vergangenheit zurückgeführt, um Ihnen Erinnerungen und Erkenntnisse zu Ihrem Thema zugänglich zu machen.

Dabei ist es möglich, in frühere Situationen aus Ihrem jetzigen wie auch aus vergangenen Leben einzutauchen. Diese Orte können gezielt angesteuert werden, oder Sie können es Ihrem Unterbewusstsein überlassen, Ihnen die richtige Situation zu zeigen, damit Sie Ihren Konflikt klären können. Sie können energetische Verbindungen und karmische Bänder unter Antleitung selbst auflösen, falls dies erforderlich sein sollte.

 

Nach der Ausleitung der Trance besprechen wir die Inhalte, die Sie geankert haben. Hier können dann noch offene Fragen und ein mögliches weiteres Vorgehen geklärt werden.

Sie erhalten nach der Sitzung ein Protokoll per mail.

 

Mögliche Themen einer Rückführung

  • Selbstfindung I Suche nach Lebensaufgabe
  • Ursache für Ängste, Phobien und Zwänge
  • Wiederholung von Verhaltensmustern
  • Mangelndes Selbstbewusstsein I Schüchternheit
  • Blockaden I Motivationsmangel
  • Bindungsprobleme I Analyse konkreter Beziehungen zu Menschen
  • Karma-Altlasten I Erforschung spiritueller Zusammenhänge
  • Präsenz kosmischer Helfer I Geistführer u.v.m.
  • Seelenaufgaben I Seelenthemen I Seelenursprung
  • Leben zwischen den Leben uvm.

Anmerkung

 

Die Hypnose ist ein therapeutisches Werkzeug, das ich vor allem bei Rückführungen einsetze. Letztere dienen nicht zur Befriedigung der Neugierde. Es ist das Bewusstwerden das höhere Ziel, und keine kurzweilige Bespaßung.

 

Finden Sie eine ausführliche Beschreibung in diesem Artikel über  Hypnose- und Rückführungstherapie.

 

Folgende Faktoren schließen hypnotische Anwendungen aus:

  • Schwere psychische Leidenszustände wie Psychosen
  • Suizidalität
  • Epilepsie
  • Schwere Herz-Kreislauf-Störungen