Supervision für Therapeuten

Spirituelle Supervision zu beruflichen Konfliktthemen in Therapie & Beratung

 

Varianten

  • Spirituelles Coaching bei aktuellen Einzelthemen I Krisenintervention
  • Langfristige Begleitung bei Folgethemen und Intensivprozessen
  • Gemeinsame Sitzung in der Praxis
  • Live-Sitzung über Telefon oder Skype

 

Details

  • Eingangsgespräch
  • Gemeinsames Festlegen des Sitzungsziels
  • Feedback zur Vorsitzung I Inwieweit wurden die Erkenntnisse integriert?
  • Individuelle Bearbeitung des aktuellen Themas
  • Kommunikation mit Ihren höheren Seelenaspekten I evtl. mit anderen Seelen
  • Abschließende Zusammenfassung aller Aspekte der Sitzung

 

Honorar

 

in bar nach der Sitzung zu zahlen I bei Fernberatungen per Überweisung

€ 70,- I Std. á 60 Min



Beschreibung

 

Das Spirituelle Coaching richtet sich an alle Menschen, die im Hinblick auf Konfliktthemen in ihrem therapeutischen, beraterischen oder heilkundlichen Beruf begleitet werden möchten. Dies schließt sowohl aktuelle Themen und aktue Krisen als auch längerfristige Begleitung bei Folgethemen und Intensivprozessen mit ein.

 

Ein weiterer zentraler Aspekt dieses Coachings ist das Vermitteln von Selbsthilfe- und Selbstkärungstechniken. Bei Menschen in therapeutischen und heilerischen Berufen soll es vor allem darum gehen, die eigenen Schattenaspekte zu erkennen und zu erlösen, die einen wertfreien Umgang mit schutzbefohlenen Menschen schwierig gestalten lassen. Dazu gehört auch das Erkennen "esoterischer Irrtümer" und das Verkennen der Universellen Schöpfungsgesetze.

 

Anmerkung

 

Sämtliche Erkenntnis-Schritte werden protokolliert. Das Protokoll erhalten Sie nach der Sitzung per mail.

Das spirituelle Coaching kann auch über Ferne erfolgen.