Der Quell-Konflikt

SYSTEMISCHE HEILAUFSTELLUNGEN ZUM UR-KONFLIKT DER SEELE

Ich möchte Sie einladen, im Rahmen medialer Aufstellungen in der Gruppe Ihre persönliche Beziehung zur Schöpfung am Spiegel weltlicher Beziehungen sicht- und fühlbar zu machen.

 

Erkennen und entschlüsseln Sie Ihre individuellen Quell-Konflikte, um tiefliegende Blockaden auf Ihrem Heilungsweg aufzulösen und menschliche Beziehungen harmonisch zu gestalten. 

 

Wann und wo?

Nächster Termin offen 

                                               

  Bildquelle: www.pixabay.de                                                                                                                                                                                             

 

Seminarinhalte I Essenz

  • Die Ur-Konflikte Ihrer Seele am Spiegel weltlicher Beziehungen erkennen und erlösen
  • Ihre persönliche Beziehung zur Schöpfung klären und Heilung auf allen Ebenen Ihres Daseins ermöglichen

Ihre möglichen Ziele & Wünsche

  • Mit sich selbst verbunden sein
  • Selbstbegrenzung aufgeben und sich frei entfalten
  • Destruktive Verhaltensmuster erkennen und wandeln
  • Heilungsblockaden lösen und Traumen heilen
  • Sich-ent-stricken und Eigenverantwortung lernen
  • Beziehungen harmonisch gestalten u.v.m. 

Details & Ablauf

  • Grundlagen des „Quell-Konflikts“
  • Skizzieren Ihrer Eigenbeziehung sowie der Grunddynamik Ihrer Beziehungen
  • Hierarchieprinzipien verstehen I Das Gesetz der Ordnung
  • Mediale Aufstellungen in der Gruppe I Weltliche Beziehungen: Familie, Freunde, Arbeit I Die persönliche Gottesbeziehung
  • Individuelle Fallbetreuung
  • Vermittlung spirituellen Hintergrundwissens
  • Angeleitete Meditationen u.a.

Seminargebühren:  2 Tage 220,- € / 3 Tage 330,- €

Ich bitte um Ihre schriftliche Anmeldung - herzlichen Dank!

 

⬇ AGBs und Anmeldeformular siehe unten


BESCHREIBUNG

In dem wir bewusst die Felder der alten Energien verlassen, die uns in der Trennung halten, nutzen wir diese Inkarnation für die Heilung unserer Seele von uraltem Leiden. In dieser Zusammenkunft wollen wir den tiefsten Widerständen unserer Seele begegnen, um unsere Verbindung zur URQUELLE von sämtlichen Überlagerungen zu befreien und uns ihr mit offenem Herzen wieder zuwenden zu können.

 

Mithilfe medialer Aufstellungen der persönlichen Beziehung zur URQUELLE erkennen und entschlüsseln wir unsere individuellen Quell-Konflikte. Denn die Qualität der Beziehung einer Seele zur URQUELLE ist die Matrix für ihre Beziehung zu sich selbst sowie zu anderen.

 

Die Aufstellungen helfen uns dabei, blinde Flecke unserer Seele im Schutzkreis der Gruppe zu beleuchten und für Heilung zugänglich zu machen, damit Sie Ihre (unbewusste) Abkehr von der Schöpfung überwinden und Ihr Leben wieder nach den höchsten Werten der Wahrheit und des Lichts ausrichten können. Das Leben in Liebe.

 

Auszug von Themen, die in diesem Seminar näher beleuchtet werden:

  • Ur-Schmerz der Trennung von Gott I Geburtstrauma I Verlustängste I Misstrauen und Selbstmisstrauen
  • Depression I Die Selbstverweigerung der Seele
  • Der Fall aus der heilen Schöpfung I Passive und aktive Abkehr I Der Freie Wille
  • Machtmissbrauch und Ohnmacht I Täter-Opfer-Dynamik
  • Hadern mit dem Menschsein I Sich fehl am Platz fühlen I Isolation I Unvollständig inkarniert sein
  • Co-Abhängigkeit I Verstrickungen und missbräuchliche Bindungsstrukturen
  • Fehlende Liebe I Gestörte Mutter-/Vaterbindung u.v.m.

Ich freue mich auf Sie/Euch!



AGBs für dieses Seminar

Mit Ihrer Anmeldung zur Teilnahme an diesem Seminar erklären Sie, dass Sie an keiner Psychose leiden, nicht in psychiatrischer Behandlung sind und sich geistig sowie körperlich in der Lage fühlen, sich mit den Inhalten des Seminars zu befassen. (Im Zweifelsfall wenden Sie sich an mich, damit wir gemeinsam abklären können, ob eine Teilnahme für Sie zum jetzigen Zeitpunkt in Frage kommt).

 

Sie sind sich dessen bewusst, dass Sie mit hohen Energien, Wissen und Techniken in Kontakt kommen werden, welche in der Folge energetische Reinigungs- und Transformationsprozesse nach sich ziehen können. Sie handeln aus freiem Willen und sind sich Ihrer Eigenverantwortung für Ihren persönlichen Weg der Bewusstwerdung vollständig im Klaren.

 

Meine Leistungen wie Seminare, Beratungen und therapeutische Begleitung verstehen sich als freie Angebote und ersetzen keine ärztliche oder heilkundliche (medizinische) Behandlung.

 

Bei schriftlicher Absage bis 4 Wochen (28 Tage) vor Seminarbeginn erhebe ich eine Gebühr von € 50,- / bis 2 Wochen (14 Tage) vorher 50 % der Seminargebühr / bis 1 Woche (7 Tage) vorher 100 % des Betrages. Sollten Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, so entfallen diese Kosten.

 

Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail sowie auf Wunsch eine Rechnung.


Anmeldung zur Zeit nicht möglich

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.